November, 2020

05Nov(Nov 5)19:0008(Nov 8)13:00Schweige Retreat Tiefes Ruhen & SelbstfürsorgeWaldhaus am Laacher See bei Bonn/Koblenz - Corona Update

meditation im waldhaus retreat

Infos

Meditationskurs (Vipassana) in Schweigen mit Mußezeiten zur Selbstfürsorge

+++Corona Update 30.10.2020+++
Ich habe gestern mit dem Waldhaus telefoniert. Sie prüfen noch mit dem Gesundheitsamt und der IHK, ob das Waldhaus auch schließen muss.
Die Gesetzeslage für das Waldhaus als Veranstalter „Buddhismus im Westen e.V.“ ist noch unklar. Es hat keine öffentliche Gastronomie. Auch diese beiden Stellen konnten das gestern bzw. heute noch nicht beantworten.

Das Waldhaus hat sich daher entschlossen erst am Montag, den 2. November ein Email an die Teilnehmer des Retreats mit der offiziellen Entscheidung zu senden.
Ich bin auf Standby. Wenn das Waldhaus geöffnet ist, dann führe das Retreat sehr gerne durch.

Es ist so wichtig in die Stille zu gehen und sich zu besinnen.
Sicher werden wir unter 20 Teilnehmer sein und das Waldhaus hat ein bewährtes Hygienekonzept. Gerade findet auch noch ein Retreat statt.

Hinweis:
Falls das Retreat abgesagt werden muss, werde ich als „Ersatz“ ein offenes Kurz-Retreat am Samstag, 7. November ein von 13 – 17.30 Uhr per Zoom anbieten.
Live von meinem Wohnzimmer in das Wohnzimmer der Teilnehmer, die dabei sein werden.

So können wir uns wenigstens sehen, etwas austauschen und mit Anleitung in die Stille gehen. Auch im Liegen😀.
Mit Online Unterricht habe ich in den letzten Monaten viel Erfahrung gesammelt und es geht sehr gut.
Auch wenn die Atmosphäre im Waldhaus natürlich nicht ersetzbar ist.

Herzliche Grüße
Nicole


 

Die Kunst der Achtsamkeitsmeditation ist eine grundlegende Übung, um mehr Klarheit und Gelassenheit zu entwickeln. Beides fehlt oft spürbar, wenn uns der Druck und die Anforderungen des Alltags im Griff haben.

Getragen durch einen klaren Tagesablauf haben die Teilnehmer an diesen Tagen die Möglichkeit, tief zur Ruhe zu kommen, Kraft zu schöpfen und Selbstfürsorge zu üben.

Mit verfeinerter Aufmerksamkeit nehmen wir unseren Körper, die Gefühle, Gedanken und Denkmuster deutlicher und bewusster wahr und entwicklen individuelle Wege, um Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden.

Bei diesem Kurs beschäftigen wir uns besonders mit dem Thema „Selbstfürsorge“ und erforschen praktische Wege, die uns dabei unterstützen.

Neben Sitz- und Gehmeditationen richtet sich der Fokus besonders auf die Erforschung des tiefen Ruhens auch „deep rest“ genannt in der liegenden Meditationshaltung, die sowohl in den traditionellen buddhistischen Lehren und als auch im Yoga einen Platz hat. Auf diese Weise wird u.a. Loslassen, Gelassenheit und Selbstfürsorge geübt.

Überblick

  • Differenzierte Meditationsanleitungen
  • Achtsamkeitsübungen
  • geführte Meditationen
  • Reflexion über das „rechte Bemühen“ (Umgang mit dem inneren Anspruch, Neigung zur Perfektion)
  • Übungen zur Selbstfürsorge

 

Geeignet für Teilnehmer, die sich nach körperlicher und geistiger Regeneration sehnen oder ihre Einstellung zur Meditationspraxis klären möchten.

KOSTEN

131 € Kursbeitrag für das Waldhaus (zur Deckung der Organisationskosten) + Übernachtung + nach Ermessen Spende/Dana für die Lehrerin

 

ANMELDUNG

Platzvormerkung direkt beim Waldhaus möglich (Link siehe unten)

Termin

05. Nov 2020, 19:00 (Do) - 08. Nov 2020, 13:00 (So)

Ort

Waldhaus am Laacher See

Heimschule 1, 56645 Nickenich

Veranstalter

Buddhismus im Westen e.V.

X