Februar, 2019

27Feb(Feb 27)19:0003Mär(Mär 3)13:00Schweige Retreat über Fasching: Inneren Raum findenSt. Arbogast in Götzis, Österreich (nahe Bregenz)

selbstmitgefuehl-copyright-bosbach

Infos

Inneren Raum finden durch Achtsamkeit, Selbstmitgefühl und Muße

Schweige-Retreat mit Lienhard Valentin und Nicole Stern

Ein hoher Anspruch an uns selbst und ein Perfektionismus, der uns antreibt all den Herausforderungen gerecht zu werden, hindert uns oft daran unser einfaches Da-Sein zu genießen.

Eine besonders kostbare Erfahrung ist es, einige Zeit im Schweigen zu verbringen, wieder alle Sinne zu öffnen und sich ganz der Schulung von Gegenwärtigkeit und Selbstmitgefühl zu widmen. Wir schaffen inneren Raum für tiefere Einsichten in die Bewegungen von Herz und Geist und den fürsorglichen Umgang mit uns selbst.

lienhard valentin arbor Nicole Stern Meditation Muße

Dieses Schweige-Retreat schenkt uns Zeit und Raum zum Innehalten und zur intensiven Achtsamkeits- und Selbstmitgefühlspraxis. Es bietet eine wertvolle Gelegenheit für tiefe körperliche Regeneration und Reflexion zu inneren Einstellungen – und ermöglicht die Kultivierung heilsamer Qualitäten wie Vertrauen, Dankbarkeit und Freude, sowie Mitgefühl mit leidvollen Aspekten des Lebens.

Wir üben wir achtsam zu sein, wie es in MBSR-Kursen und vertiefend im Vipassana (buddhistisches Ruhe- und Einsichtstraining) praktiziert wird. Dazu gehören Meditation im Sitzen, im Gehen, im Liegen, geführte Meditationen zur Vertiefung des Gewahrseins, zur Entwicklung der liebevollen Güte (Metta) und des Selbstmitgefühls. Getragen durch einen entspannten und strukturierten Tagesablauf finden wir auch Zeit für achtsame Körperübungen und die Kunst des Nichtstuns.

Als einstimmende oder begleitende Lektüre können wir das Buch „Das Muße-Prinzip“ empfehlen.

Überblick

  • tägliche Meditationsanleitungen zur Vertiefung und Einführung
  • Meditationspraxis im Sitzen, Gehen, Stehen und Liegen
  • Selbstmitgefühlsübungen
  • Geführte Meditationen, Metta (Wohlwollen und Güte) und Bodyscan
  • Gehmeditationen in der Natur
  • Muße-Zeiten
  • Reflexionen über Gesetzmäßigkeiten des Lebens (Dharma)
  • Einzelgespräche mit den Kursleitern

Dieser Kurs ist offen für alle, die Achtsamkeitsmeditation und Selbstmitgefühlspraxis kennenlernen und vertiefen möchten.

Kursgebühr: 390,- € (ohne Unterkunft und Verpflegung)

Ausführliche Information und Anmeldung über Arbor-Seminare

Termin

27. Feb 2019, 19:00 (Mi) - 03. Mär 2019, 13:00 (So)

Ort

Bildungshaus St. Arbogast

Montfortstraße 88, 6840 Götzis, Österreich

Veranstalter

Arbor Seminare gGmbH

X