vorsaetze neujahr

Reflektion zum neuen Jahr

Sich besinnen und erinnern, warum wir meditieren und wie wir Einsichten im Alltag sinnvoll anwenden können.

Themen::
Anfang des Jahres werden gerne Ziele gesetzt. 
Aber wir wissen auch: Wir können unser Leben und Schicksal nicht kontrollieren.

  • Wie können wir angesichts der aktuellen Welt-, Umwelt- und Wirtschaftslage mit Gefühlen von Sorgen, Ängsten und Ohnmacht umgehen?


  • Was rät die buddhistische Weisheitslehre dazu?

Das Leben besteht aus 10% aus dem, was geschieht und zu 90% daraus, wie ich darauf reagiere.

  • Wie können wir inmitten dieser Herausforderungen heilsame „Reaktionsmuster“ entwickeln?
  • Wie können wir Wohlwollen/Liebe (Metta), Mitgefühl, Freude und Mit-Freude und Gelassenheit kultivieren?
goldene-haus-starnberg-meditation

Die Audio-Aufnahme wurde am Samstag, den 5. Januar bei unserer Neujahrsmeditation mit anschließendem Umtrunk im schönen Das goldene Haus in Starnberg erstellt.

Lade dir die kostenfreie Aufnahme in meiner Online Meditation Akademie herunter.
25 Minuten Dharma Talk.

Beliebte Blog-Artikel

X